Tischtennis-Team gewinnt Bronze

 

Deutsche Gehörlosen-Tischtennis-Meisterschaft

In Recklinghausen fand am 23.04.2022 die diesjährigen Gehörlosen Tischtennis Meisterschaft im Einzel und Doppel statt. Es wurden in zwei Klassen gespielt, Senioren und Herren. Der GSC Frankenthal schickte zwei Spieler nach Recklinghausen. Harry Schach und Marco Moser, die auch zusammen im Doppel antraten. Bei den Senioren traten zwanzig und bei den Herren einundzwanzig Spieler an. Marco Moser wurde in dieser Klasse Neunter und Harry Schach Sechster. Im Doppel der Senioren wurden Harry Schach und Marco Moser Dritter und holten somit die Bronzemedaille!!

Bei den Herren, Einzel, wurden Harry Schach Zehnter und Marco Moser Zwölfter.
Im Doppel wurden sie Fünfter. Mit dem Abschneiden der beiden von GSC Frankenthal waren wir sehr zufrieden, da die Meisterschaften an diesem Tag, mit zwei Klassen, sehr lange dauerte.

Mit sportlichen Grüßen
Marco Moser und Harry Schach

Ihr wollt Teil dieser starken Truppe sein? Dann meldet euch als Mitglied beim GSC Frankenthal an 😉

Menü
Skip to content